Samstagsgruß


„Voll Blüten steht der Pfirsichbaum,
Nicht jede wird zur Frucht,
Sie schimmern hell wie Rosenschaum
Durch Blau und Wolkenflucht.

Wie Blüten gehen Gedanken auf,
Hundert an jedem Tag –
Lass blühen! Lass den Dingen Lauf!
Frag nicht nach dem Ertrag!

Es muss auch Spiel und Unschuld sein
Und Blütenüberfluss,
Sonst wär die Welt uns viel zu klein
Und Leben kein Genuss.“
(R.M. Rilke)

Willkommen im offenen Garten von Herwyn Ehlers

Am 21. und 22. Juni lud  Herwyn Ehlers, selbst begeisterter Garten- und Landschaftsarchitekt in Hamburg Niendorf zum offenen Garten ein. Im Stil eines englischen Cottagegartens entsteht hier seit 2008 , mit viel Liebe zum Detail, ein so prächtiger Garten in dem sich wunderschöne, herrlich duftende historische und Englische David Austin Rosen, Ramblern, blühenden Stauden, eine Thymianachse, diverse Formschnittgehölzen entfalten. In gemütlicher Atmosphäre wurde Kaffee, Tee, Kuchen und Erdbeeren gereicht. Es war wie ein Einblick in eine andere Welt. So sinnlich, so duftend, so bezaubernd. Der Garten in seiner Architektur sehr gradlinig, umso prächtiger und üppiger die Bepflanzug und Blütenpracht. Besonders begeisterter bin ich, dass ich diese Eindrücke für Euch fotografieren durfte und Euch hier zeigen darf. Lasst Euch nun also verzaubern und seht selbst. Eine wahre Oase in der Großstadt.

Herzlichen Dank an Herrn Ehlers!